Rechtsanwältin Claudia Napieralski nun auch in der Brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam

Startseite/Allgemein/Rechtsanwältin Claudia Napieralski nun auch in der Brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam

Rechtsanwältin Claudia Napieralski nun auch in der Brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam

Rechtsanwältin Claudia Napieralski hat ab sofort ein Büro in Potsdam. Unter dem Dach in einer schönen Altbauvilla eröffnete sie nun ihren Kanzleisitz in Potsdam – in unmittelbarer Nähe zum Schloss Cecilienhof, dem Neuen Garten und der Russischen Kolonie Alexandrowka.

 

 

Tiefe Verwurzelung mit Brandenburg

“Es ist ein Nachhauskommen”, wie Rechtsanwältin Claudia Napieralski berichtet. „Ich bin in Potsdam-Babelsberg geboren und in Potsdam aufgewachsen. Potsdam ist meine Heimat, hier bin ich zu Hause.“
Sie freut sich, „den Mandanten künftig in der Landeshauptstadt Brandenburgs eine zuverlässige und kompetente Ansprechpartnerin zu sein“.

Zum Hintergrund:

Rechtsanwältin Claudia Napieralski war bislang in Berlin und Cottbus tätig. Den Berliner Standort hat sie geschlossen und das Cottbuser Büro beibehalten.

In Potsdam ist Rechtsanwältin Claudia Napieralski in Bürogemeinschaft mit den Kolleginnen der GbR Schirmbeck Schirmbeck Weber tätig.

In Cottbus bildet sie unter der gemeinsamen Marke „KA Rechts- und Fachanwälte“ mit Herrn Rechtsanwalt Peter Albert, zugleich Fachanwalt für Arbeitsrecht sowie Miet- und WEG-Recht, Frau Rechtsanwältin Antje Gerdes, zugleich Fachanwältin für Familienrecht sowie Herrn Rechtsanwalt Christian Schütze, zugleich Fachanwalt für Insolvenzrecht eine Bürogemeinschaft.

Mit Rechtsanwalt Christian Schütze im Büro in Mönchengladbach sind damit insgesamt 4 Rechts- und Fachanwälte in bislang drei Büros für Sie da.

Die Bürogemeinschaft KA Rechtsanwälte ging aus einer seit 15 Jahren bestehenden Kanzlei hervor, die von Rechtsanwalt Albert 2001 mit gegründeten wurde. Rechtssuchende können in den Rechtsgebieten Arbeitsrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Familienrecht und Insolvenzrecht auf Fachanwälte und in den Rechtsgebieten Strafrecht und Verkehrsrech auf Kolleginnen und Kollegen mit viel Erfahrung und Kompetenz zurückgreifen. Rechtsanwältin Claudia Napieralski hat die Fachanwaltslehrgänge im Strafrecht und Verkehrsrecht in den Jahren 2016 und 2017 erfolgreich abgeschlossen. Rechtsanwältin Antje Gerdes ließ sich im Jahr 2017 als Mediatorin ausbilden und kann so insbesondere zur außergerichtlichen Streitbeilegung beitragen. Mit der seit 2017 bestehenden engen Kooperation mit Klein – Rechtsanwälte, Cottbus, Berlin, Dresden, stehen den Mandanten auch zusätzliches KnowHow in den Bereichen Steuerrecht, Handels-und Gesellschaftsrecht sowie Verwaltungsrecht zur Verfügung.

Von |13. September 2017|Allgemein|

Über den Autor: