Rechtsanwältin Claudia Napieralski

Frau Rechtsanwältin Claudia Napieralski berät und vertritt Sie insbesondere im Strafrecht, Verkehrsrecht und allgemeinen Zivilrecht.

Hierbei steht der Mandant im Mittelpunkt.

Oft ist es für einen Mandanten besser, eine vergleichsweise Lösung zu finden, als ein Gerichtsverfahren zu führen, ohne den Ausgang absehen zu können. Die Interessen eines Mandanten stehen an oberster Stelle, stehen aber einem Kompromiss nicht im Weg.

Rechtsanwältin Napieralski ist an den Standorten Cottbus und Berlin tätig. Sie studierte an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder), mit Schwerpunkt Strafrechtspflege. Ihr Referendariat absolvierte sie am Landgericht Cottbus u.a. mit Ausbildungsstationen im Ministerium des Innern des Landes Brandenburg und bei der Staatsanwaltschaft Cottbus. Ein 10 monatiger High-School-Aufenthalt in Columbia USA ist die Grundlage für ihre Rechtsberatung und Vorträge in englischer Sprache – u.a. für ausländische Studenten.

Frau Rechtsanwältin Napieralski ist u.a. Mitglied bei den Wirtschaftsjunioren Cottbus und dem Deutschen Juristinnenbund.

Arbeitsbereiche:

Logo Mitglied im AnwaltVerein

Rechtsanwältin für Strafrecht, Verkehrsrecht und Zivilrecht

Beruflicher Werdegang:

  • seit 10/2016 Rechtsanwältin in der Bürogemeinschaft KA Rechtsanwälte
  • 01/2016 bis 06/2016
    Erfolgreiche Teilnahme am Fachanwaltslehrgang Strafrecht
  • 06/2015 – 09/2016
    Partnerin der Kanzlei Kelleners & Albert
  • 03/2015
    Zulassung zur Rechtsanwaltschaft durch die Rechtsanwaltskammer Berlin
  • 11/2012 bis 11/2014
    Rechtsreferendarin am Oberlandesgericht Brandenburg, Stammdienststelle: Landgericht Cottbus
    Abgeschlossen mit der Zweiten Juristischen Prüfung
  • 10/2005 bis 08/2012
    Studium der Rechtswissenschaft an der Europa Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
    Abgeschlossen mit der Ersten Juristischen Prüfung

  • Deutscher Juristinnenbund
  • Deutscher Anwaltverein
  • Berliner Anwaltverein
  • Wirtschaftsjunioren Cottbus

Fremdsprachen:

  • Englisch