Rechtsanwalt Christian Schütze

Herr Rechtsanwalt Christian Schütze wurde 1967 in Leer (Ostfr.) geboren. Nach seinem Studium in Göttingen und Referendariat in Oldenburg war Herr Schütze zunächst als Justitiar in der Wirtschaftsprüfung- und Steuerberatung tätig. 1997 wurde er als Rechtsanwalt zugelassen und wechselte zu der überregional tätigen Anwaltskanzlei Mönning & Georg, dort an den Standort Cottbus. Seit 2009 ist Rechtsanwalt Schütze jetzt bei Kelleners & Albert sowie seit Oktober 2016 bei KA Rechtsanwälte Fachanwälte in Bürogemeinschaft.

Rechtsanwalt Schütze ist seit 2001 als Insolvenzverwalter tätig. Die anwaltlichen Tätigkeitsschwerpunkte von Rechtsanwalt Schütze liegen daneben im Handels- und Gesellschaftsrecht sowie im Steuerrecht.

Herr Schütze ist verheiratet und Vater eines Sohnes (geb. 2007).

Um die Anfragen von Gläubigern und Schuldnern zu Insolvenzverfahren möglichst zeitnah beantworten zu können, hat Herr Rechtsanwalt Schütze ein internetbasiertes Gläubiger Informations System, kurz GIS, auf seiner Verwalterhomepage eingerichtet.

Informationen zu den einzelnen Insolvenzverfahren finden Sie unter http://www.info-schuetze.de

Arbeitsbereiche:

  • Insolvenzrecht
  • Sanierungen

Fachanwalt für Insolvenzrecht

Lebenslauf:
Christian Schütze, geb. 1967 in Leer

Berufliches:

  • seit 2001 Insolvenzverwalter
  • seit 1997 Rechtsanwalt

Ausbildung:

  • Referendariat in Oldenburg (Oldb.)
  • Studium in Göttingen und Speyer

  • Deutscher Anwaltverein (DAV)
  • Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung im DAV
  • Deutscher Privatinsolvenztag
  • djt Deutscher Juristentag