Über uns

KA Rechtsanwälte – Rechts- und Fachanwälte in Bürogemeinschaft ohne gemeinsame Mandatsübernahmen

KA Rechtsanwälte ist eine überörtliche Bürogemeinschaft von Rechtsanwälten und Fachanwälten mit einem breiten Beratungsangebot, von A wie Arbeitsrecht, D wie Datenschutzecht, E wie Erbrecht, F wie Familienrecht, M wie Mietrecht, S wie Strafrecht, V wie Verkehrsrecht über W wie Wohnungseigentumsrecht bis zu Z wie Zivilrecht. KA Rechtsanwälte finden Sie aktuell an den Standorten Cottbus, Berlin-Köpenick und Mönchengladbach. Weitere Standorte sind in Planung. Neben dem prozessorientieren regionalen Rechtsdienstleistungsangebot bieten die wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Anwälte in unserer Bürogemeinschaft bundesweit, überregional Rechtsberatung an, z.B. als Legal Councel (Ihre „ausgelagerte Rechtsabteilung“) mit der langjährigen Erfahrung eines Syndikusanwalts. Hierzu nutzen wir neben Telefon und tsl-verschlüsselter E-Mail auch die deutsche Videokonferenzsoftware BRAVIS.

Die Arbeit der Rechtsanwältinnen/ Rechtsanwälte sowie Fachanwältinnen und Fachanwälten in der Bürogemeinschaft KA Rechtsanwälte ist davon geprägt, den Mandanten eine zielorientierte, schnelle und hochwertige Beratungsleistung in den jeweiligen Kernkompetenzen der mandatierte Anwälte zu bieten. Dies wird ermöglicht durch eine weitgehende Konzentration der in der Bürogemeinschaft tätigen Rechts- und Fachanwälte auf ihre Kernkompetenzen und die von ihnen betreuten Rechtsgebiete und Mandanten.

Zu den Mandanten der KA Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft gehören im Wesentlichen regionale Unternehmen (KMU) aller Rechtsformen und Branchen mit unterschiedlichen Größenklassen sowie Freiberufler, Geschäftsführer, Führungskräfte aber auch Konzerne, Aktiengesellschaften, Körperschaften des öffentlichen Rechts und Privatpersonen.

Die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte der KA Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft, haben die Kernkompetenzen vor allem in den Bereichen Arbeitsrecht, Immobilienrecht (Miet-und WEG-Recht), Familienrecht, Erbrecht, Strafrecht, Datenschutzrecht, Urheberrecht, IT-/ Internetrecht, Verkehrsrecht und Insolvenzrecht sowie allgemeines Zivilrecht. Jeder der Rechtsanwältinnen/ Rechtsanwälte ist entsprechend aus- und weitergebildet, unter anderem auch als Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Miet – und Wohnungseigentumsrecht, Fachanwalt für Familienrecht sowie Fachanwalt für Insolvenzrecht. Daneben ist Herr Rechtsanwalt Seiler ein ausgewiesener Kenner des Datenschutzrechts.

Die rechtlichen Expertisen der einzelnen Rechtsanwältinnen/ Rechtsanwälten sind im Rahmen von Dozententätigkeiten unter anderem bei der BTU Cottbus-Senftenberg, der IHK Cottbus, im Gesundheitswesen sowie weiteren Bildungsträgern und Instituten gefragt. Rechtsanwalt David Seiler ist zudem als Autor juristischer Fachbeiträge tätig und erstellt Rechtsgutachten.

KA Rechtsanwälte ist im Oktober 2016 hervorgegangen aus einer vor mehr als 15 Jahren von Rechtsanwalt Albert mit gegründeten Kanzlei.

Unsere Kanzleileitlinien

Ihre Interessen vertreten die einzelnen Rechtsanwältinnen/ Rechtsanwälte der Bürogemeinschaft konsequent und mit der gebotenen Professionalität. Unser Selbstverständnis ist geprägt von

  • Unabhängigkeit
  • spezielle Fachkompetenz durch Spezialisierung aller Rechtsanwälte
  • persönliches Engagement und Sozialkompetenz
  • Berücksichtigung der wirtschaftlichen Interessen der Mandanten
  • schnellstmögliche Bearbeitung
  • bestmögliche Verfügbarkeit und schnellstmögliche Terminvergabe unter Nutzung modernster Kommunikationsmittel, wie zum Beispiel durch das Videokonferenzsystem BRAVIS
  • laufende Information der Mandanten über den Stand des Verfahrens
  • stets transparente Honorarabrechnung
Im Arbeitsrecht ist sehr oft die Beendigung von Arbeits- und Dienstverhältnissen (Arbeitsvertrag), entweder durch Kündigung, Befristung etc., Gegenstand von rechtlichen Auseinandersetzungen. Ob Ihr Arbeit- oder Dienstverhältnis gekündigt wurde, eine mögliche Befristung unwirksam ist oder Sie sich als Arbeitgeber von Arbeitnehmern trennen wollen – wir begleiten Sie auf diesem Weg, um Ihre Interessen im Arbeitsrecht möglichst erfolgreich durchzusetzen.

Arbeitsrecht Cottbus

Arbeitsrecht Berlin

Das Datenschutzrecht betrifft die Frage, ob und unter welchen Voraussetzungen personenbezogene Daten, also Informationen über natürliche Personen, erhoben, verarbeitet, gespeichert und übermittelt werden dürfen. Unternehmen müssen die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und zudem datenschutzrechtliche Bestimmungen in anderen Gesetzen, z.B. bei Webseiten im Telemediengesetz (TMG) beachten. Teilweise ergibt sich auch aus Gesetzen die Pflicht bestimmte Daten zu verarbeiten und für eine bestimmte Zeit aufzubewahren. Eine guten Datenschutzorganisation hilft Bußgelder und Imageschäden zu vermeiden. Wir helfen Ihnen gerne dabei.

Datenschutzrecht Cottbus

Familienrechtliche Beratung vor und nach der Ehe

An Ehevertrag, Unterhalt, Versorgungsausgleich oder gar Umgangsvereinbarung denkt kaum jemand, der heiratet. Dies kann sich jedoch schlagartig ändern, wenn eine Trennung ansteht. Sie brauchen Rechtsrat zu den nachfolgenden oder anderen Fragen?

  • Wann ist ein Ehevertrag sinnvoll?
  • Wie regeln wir den Umgang mit dem Kind, die elterliche Sorge und die Unterhaltszahlungen für das Kind?
  • Welcher Expartner muss dem andere wieviel und wielange Unterhalt zahlen?
  • Was wird aus meinem/ unserem Haus/Wohnung, dem anderen Vermögen und den Schulden?
  • Ist es wirklich mein Kind?

Sie suchen eine Antwort auf eine der genannten oder andere Frage? Sprechen Sie die Fachanwältinnen für Familienrecht in unserer Kanzlei an.

Familienrecht Berlin – Köpenick

Familienrecht Cottbus

Die Rechtsberatung/Sanierungsberatung vor der Insolvenz

Wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen  Rechtsberatung vor Eröffnung einer Insolvenz ist die Sanierungsberatung. Je früher diese Beratung gerade in den Bereichen Gesellschafts-, Arbeits- und Insolvenzrecht einsetzt, desto höher die Erfolgschancen. Ziel unserer Beratung ist, ein Insolvenzverfahren durch außergerichtliche Schuldenbereinigung mit den Gläubigern zu vermeiden. Dies schließt die Abwendung von Zwangsversteigerungen genauso ein, wie das Ent- beziehungsweise Umschulden von Immobilien.

Insolvenzrecht Cottbus

Im Wohnraummietrecht beraten und vertreten wir ausschließlich Vermieter bzw. deren Mietverwalter.

Im Gewerberaummietrecht haben wir die rechtliche Beratung bei der so entscheidenden Vertragsgestaltung in den Mittelpunkt gestellt. Dies liegt begründet durch die in der Regel längeren Vertragslaufzeiten und in einer größeren Freiheit der Gestaltungsmöglichkeit der vertraglichen Regelungen.

Wir betreuen desweiteren Verwalter und Wohnungseigentümergemeinschaften im Bereich des Wohnungseigentumsrechts, dort insbesondere bei der Durchsetzung von Hausgeldforderungen und der damit verbundenen Zwangsvollstreckung (Sicherungshypotheken, Zwangsverwaltungen, Zwangsversteigerung), bei Streitigkeiten über die Abgrenzung von Gemeinschafts- und Sondereigentum, sowie alle denkbaren Anfechtungen von Eigentümerbeschlüssen.

Mietrecht und WEG-Recht Cottbus

Das Urheberrecht schützt Ihre kreativen Schöpfungen, Ihr geistiges Eigentum, z.B. Texte, Musik, Fotografien, Kunstwerke, Filme und Videos. Sie können gegen unberechtigte Nutzungen (Content-Klau) vorgehen, Abmahnungen aussprechen, Unterlassung und Schadensersatz fordern. Sie haben eine Vermarktungschance und benötigen einen Lizenzvertrag? Lassen Sie sich urheberrechtlich beraten und kontaktieren Rechtsanwalt David Seiler.

Urheberrecht Cottbus

Das Verkehrsrecht umfasst alle Angelegenheiten, die den Straßenverkehr betreffen.

Bei Verkehrsordnungswidrigkeiten und Verkehrsstraftaten wird Ihnen in der Regel vorgeworfen, im Straßenverkehr etwas falsch gemacht zu haben. Teilweise drohen empfindliche Strafen. Der Entzug der Fahrerlaubnis kann existenzbedrohend sein.

Das Verkehrszivilrecht wird in das Haftungsrecht und das Vertragsrecht unterteilt. Im Bereich des Haftungsrechts regulieren wir für Sie umfassend Schadensersatzansprüche und Schmerzensgeldansprüche im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall. Im Rahmen des Vertragsrechts helfen wir Ihnen, Ihre Ansprüche aus Kaufverträgen, Leasingverträgen und Versicherungsverträgen durchzusetzen.

Beim Verkehrsverwaltungsrecht geht es regelmäßig um die Fahrerlaubnis (z.B. Führerscheinentzug). Wir helfen Ihnen, damit Sie Ihre Fahrerlaubnis wieder bekommen und beraten Sie, was Sie tun können, um Eignungsmängel zu beseitigen.

Verkehrsrecht Cottbus

Verkehrsrecht Berlin

Alle Rechtsgebiete

Blog

Neuigkeiten aus unserem Rechtsblog

  • PSD II, DSGVO, Kreditkarten, Kartenzahlung, Zahlungsverkehr, Payment Service Directive, Datenschutzrecht, PIN, TAN, AGB, BDSG, Zahlungsauslösedienst, Kontoinformationsdienst, Zahlungsdienstleister, ausdrückliche Zustimmung, gesetzliche Erlaubnis, Rechtsanwalt David Seiler, Cottbus, Berlin, Dresden, Leipzig, Brandenburg, Frankfurt a.M.

Datenschutzregelungen in der PSD II und DSGVO

29. November 2016|Kommentare deaktiviert für Datenschutzregelungen in der PSD II und DSGVO

Neue Datenschutzregelungen in der Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie (Payment Services Directive II, kurz PSD II) unter BDSG und DSGVO Veröffentlich in juris [...]

  • EU-Datenschutzgrundverordnung, DSGVO, Datenschutzrecht, BDSG, Bundesdatenschutzgesetz, Vortrag, Vorlesung, Cottbus, IHK, b-tu, btu, Rechtsanwalt David Seiler, Cottbus, Berlin, Leipzig, Dresden, Brandenburg

Vortrag zum neuen Datenschutzrecht – DSGVO

28. November 2016|Kommentare deaktiviert für Vortrag zum neuen Datenschutzrecht – DSGVO

Vorträge zur neuen Datenschutzrecht in der EU: EU-Datenschutzgrundverordnung - EU-DSGVO Rechtsanwalt David Seiler stellt in zwei Vorträgen in Cottbus die [...]

  • Bilddatenbanken, Fotorecht, Urheberrecht, Abmahnung, Haftung, Schadensersatz, Auskunft, Bildplattform, Bildagentur, gratis, kostenlos, Stochphotos, gutgläubiger Erwerb, Nutzungsrechte, Rechtsanwalt David Seiler, Cottbus, Berlin, Leipzig, Dresden, Brandenburg

Haftungsfallen bei kostenlosen Bilddatenbanken

25. November 2016|Kommentare deaktiviert für Haftungsfallen bei kostenlosen Bilddatenbanken

Geiz ist geil? Achtung Abmahngefahr und Haftungsfallen bei kostenlosen Bilddatenbanken! Dass es teuer werden kann, wenn man die Google-Bildersuche zur [...]

  • Soka-Bau

Soka-Bau: Tarifverträge nicht allgemeinverbindlich

15. November 2016|Kommentare deaktiviert für Soka-Bau: Tarifverträge nicht allgemeinverbindlich

Für eine dicke Überraschung sorgte das Bundesarbeitsgericht (BAG) in zwei Beschlüssen vom 21. September 2016, Az. 10 ABR 48/15 und 10 [...]

  • Datenschutzrecht, Fotorecht, DashCam, OnBoard Kamera, Verkehrsunfall, Verkehrsordnungswidrigkeit, Beweissicherung, Beweisverwertung, Rechtsanwalt David Seiler Cottbus, Berlin, Leipzig, Dresden

DashCam: Bußgeld, Zwangsgeld, Beweisverwertung

12. November 2016|Kommentare deaktiviert für DashCam: Bußgeld, Zwangsgeld, Beweisverwertung

Die rechtliche Zulässigkeit des Einsatzes einer sogenannte DashCam bzw. On-board-Kamera ist stark umstritten, wie die beiden nachstehend zu besprechenden Urteilen zeigen. [...]

  • Abmahnung Arbeitsrecht

Die arbeitsrechtliche Abmahnung

7. November 2016|Kommentare deaktiviert für Die arbeitsrechtliche Abmahnung

Rechtsgrundlage der arbeitsrechtlichen Abmahnung Die Rechtsgrundlage für die arbeitsrechtlichen Abmahnung ergibt sich aus § 314 Abs. 2 BGB: Besteht der [...]